weather-image
15°

Kalenderblatt 2019: 25. August

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. August 2019:


34. Kalenderwoche, 237. Tag des Jahres

Noch 128 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Ebba, Elvira, Gregor, Josef, Ludwig, Patricia

HISTORISCHE DATEN

2017 - Das Bundesinnenministerium verbietet die linksextremistische Internetplattform »linksunten.indymedia.org«. Den Sicherheitsbehörden gilt die Anfang 2009 gestartete Plattform als einflussreichstes Medium der linksextremen Szene in Deutschland - und als Forum für gewaltbereite Autonome.

2012 - Der sibirische Tigerkater »Altai« fällt im Kölner Zoo eine Pflegerin an und tötet sie durch einen Biss in den Hals. Der Zoo-Direktor erschießt die vier Jahre alte Raubkatze.

1989 - Die amerikanische Raumsonde »Voyager 2« überfliegt zum Höhepunkt ihrer zwölfjährigen Reise durch das All den Neptun und sendet Bilder des Planeten und von seinem Mond Triton zur Erde.

1944 - Amerikanische und französische Truppen rücken in Paris ein und befreien die französische Hauptstadt von der deutschen Besatzung.

1939 - Großbritannien und Polen schließen einen Beistandspakt.

1921 - Reichsaußenminister Friedrich Rosen und der amerikanische Geschäftsträger in Berlin, Ellis L. Dresel, unterzeichnen den Friedensvertrag zwischen den USA und dem Deutschen Reich.

1912 - In China gründet Sun Yat-sen aus zahlreichen kleineren politischen Gruppierungen die Nationale Volkspartei (Kuomintang).

1825 - Uruguay verkündet die Unabhängigkeit von Brasilien.

1758 - Preußen besiegt im Siebenjährigen Krieg bei Zorndorf (heute Sarbinowo in Polen) die Russen.

GEBURTSTAGE

1959 - Sönke Wortmann (60), deutscher Regisseur (»Kleine Haie«, »Das Wunder von Bern«)

1954 - Elvis Costello (65), britischer Popmusiker (»Armed Forces«, »Spike«)

1949 - Martin Amis (70), britischer Schriftsteller (»Gierig«, »Die Hauptsachen«)

1939 - John Badham (80), amerikanischer Regisseur (»Saturday Night Fever«, »Gegen die Zeit«)

1744 - Johann Gottfried Herder, deutscher Philosoph (»Ideen zur Philosophie der Geschichte der Menschheit«), Schriftsteller und Theologe, gilt als Begründer der Volksliedforschung, gest. 1803

TODESTAGE

2018 - John McCain, amerikanischer Politiker, Kandidat der Republikaner bei der Präsidentschaftswahl 2008, geb. 1936

1999 - Georg Thomalla, deutscher Schauspieler (»Hochwürden drückt ein Auge zu«), geb. 1915