weather-image
34°

Kalenderblatt 2019: 19. Mai

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Mai 2019:


20. Kalenderwoche, 139. Tag des Jahres

Noch 226 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Ivo, Pietro

HISTORISCHE DATEN

2018 - Der Erzbischof von Canterbury traut in der Kapelle von Schloss Windsor den britischen Prinzen Harry und die Bürgerliche Meghan Markle. Königin Elizabeth II. verleiht dem Paar die Titel Herzog und Herzogin von Sussex.

2017 - Die Präsidentenwahl im Iran gewinnt Amtsinhaber Hassan Rohani mit 57,1 Prozent der Stimmen deutlich gegen seinen erzkonservativen Herausforderer Ebrahim Raisi. Rohani gilt als Hoffnungsträger der jungen Generation.

2014 - Ein New Yorker Gericht spricht den Hassprediger Abu Hamsa (Hamza) Al-Masri wegen zahlreicher terroristischer Straftaten in elf Anklagepunkten schuldig. Im Januar 2015 wird er zu lebenslanger Haft verurteilt.

2009 - Erstmals seit mehr als 300 Jahren tritt in Großbritannien ein Parlamentspräsident auf Druck der Abgeordneten zurück. Im Skandal um Spesenmissbrauch von Politikern kündigt Michael Martin an, im Juni aus dem Amt auszuscheiden.

1999 - Das russische Parlament wählt Sergej Stepaschin zum neuen Regierungschef. Er ist der Wunschkandidat von Präsident Boris Jelzin. Bereits im August 1999 wird Wladimir Putin sein Nachfolger.

1979 - Im Alter von 34 Jahren stirbt die »Wunderstute« Halla in Darmstadt. Sie gewann zusammen mit Hans Günter Winkler mehrere Goldmedaillen bei Olympischen Sommerspielen.

1969 - Helmut Kohl (CDU) wird zum Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz gewählt.

1929 - In Barcelona eröffnet der spanische König Alfons XIII. die Weltausstellung Expo. Der deutsche Pavillon des Bauhaus-Architekten Mies van der Rohe gehört zu den Höhepunkten der Ausstellung.

1891 - Der Kronkorken wird von William Painter in Baltimore/Maryland zum Patent angemeldet. Am 2. Februar 1892 wird das Patent erteilt.

1802 - Der Erste Konsul Napoleon Bonaparte stiftet den seither bedeutendsten französischen Orden, die Ehrenlegion.

GEBURTSTAGE

1969 - Thomas Vinterberg (50), dänischer Filmregisseur (»Die Jagd«), Mitbegründer der Dogma-95-Bewegung

1954 - Phil Rudd (65), australischer Musiker, Schlagzeuger der Hardrockband AC/DC

1949 - Dusty Hill (70), amerikanischer Rockmusiker, Sänger und Bassist der Band ZZ Top

1939 - James Fox (80), britischer Schauspieler (»Mickey Blue Eyes«)

1939 - Nancy Kwan (80), amerikanische Filmschauspielerin (»Die Welt der Suzie Wong«)

TODESTAGE

1994 - Jacqueline Kennedy Onassis, »First Lady« der USA 1961-1963, Witwe des US-Präsidenten John F. Kennedy und des griechischen Reeders Aristoteles Onassis, geb. 1929

1962 - Gabriele Münter, deutsche Malerin, Mitglied der Künstlergruppe »Blauer Reiter«, geb. 1877