weather-image

Kalenderblatt 2018: 7. Juni

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Juni 2018:


23. Kalenderwoche, 158. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 207 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Dietger, Robert

HISTORISCHE DATEN

2017 - Das Bundesverfassungsgericht erklärt die von 2011 bis 2016 erhobene Brennelementesteuer für nichtig. Der Bund muss den Atomkonzernen 6,3 Milliarden Euro zurückzahlen.

2016 - Am zehntägigen Großmanöver »Anakonda« in Polen beteiligen sich Soldaten aus 24 Ländern, darunter Deutschland. In einer Zeit der Spannungen mit Russland simulieren die Truppen die Abwehr eines Angriffs.

2013 - Der Bundestag verabschiedet ein Gesetz zur sogenannten vertraulichen Geburt. Sie soll es Schwangeren ermöglichen, ihr Kind im Krankenhaus auf die Welt zu bringen und trotzdem zunächst anonym zu bleiben.

2008 - Hillary Clinton gesteht ihre Niederlage bei den Vorwahlen der Demokraten ein und sagt dem Sieger Barack Obama ihre Unterstützung bei den Präsidentschaftswahlen in den USA zu.

2003 - Beim bis dahin schwersten Terroranschlag auf Bundeswehr- Angehörige im Ausland werden im afghanischen Kabul vier Soldaten getötet.

1973 - Als erster deutscher Regierungschef trifft Bundeskanzler Willy Brandt (SPD) zu einem offiziellen Besuch in Israel ein.

1963 - Die Rolling Stones veröffentlichen ihre erste Single: »Come on«

1958 - Das erste SOS-Kinderdorf in Deutschland wird am Ammersee eingeweiht

1753 - Auf Parlamentsbeschluss wird in London das British Museum aus der Sammlung des englischen Mediziners und Botanikers Sir Hans Sloane gegründet.

GEBURTSTAGE

1993 - George Ezra (25), englischer Singer-Songwriter (»Budapest«)

1988 - Michael Cera (30), kanadischer Schauspieler (»Superbad«) und Musiker

1970 - Alexander Dobrindt (48), deutscher Politiker (CSU), Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag seit 2017, Bundesverkehrsminister 2013-2017,

1958 - Prince, amerikanischer Popmusiker (»Purple Rain«), gest. 2016

1928 - James Ivory (90), amerikanischer Regisseur (»Zimmer mit Aussicht«)

TODESTAGE

2015 - Christopher Lee, britischer Schauspieler (»Dracula«), geb. 1922

1843 - Friedrich Hölderlin, deutscher Dichter, geb. 1770