weather-image
27°
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2018: 22. Januar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. Januar 2018:

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

4. Kalenderwoche

22. Tag des Jahres

Noch 343 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Dietlind, Vinzenz

HISTORISCHE DATEN

2017 - Die US-Präsidentenberaterin Kellyanne Conway verteidigt falsche Angaben von Pressesprecher Sean Spicer über die Anzahl der Zuschauer bei Donald Trumps Vereidigung als «alternative Fakten».

2016 - Die UEFA entscheidet, dass bei der Fußball-EM 2016 in Frankreich die Schiedsrichter durch Torlinientechnik unterstützt werden.

2014 - Das lettische Parlament wählt Laimdota Straujuma zur Ministerpräsidentin. Sie ist die erste Frau an der Spitze des EU-Landes.

2003 - Ein Bundesrichter in New York weist eine Klage von Übergewichtigen gegen den McDonald's-Konzern ab. Diese seien selbst für die Folgen ihres Fast-Food-Konsums verantwortlich.

1998 - Der Vatikan öffnet sein bis dahin kaum zugängliches Inquisitions-Archiv für Historiker.

1993 - Mit einer Offensive kroatischer Truppenverbände flammt der Bürgerkrieg in Kroatien mehr als ein Jahr nach dem offiziellen Waffenstillstand erneut auf.

1924 - Zum ersten Mal kommt in Großbritannien eine Regierung aus Vertretern der Labour Party unter dem Premierminister James Ramsay MacDonald ins Amt.

1905 - Am «Blutsonntag» von St. Petersburg töten zaristische Soldaten mehr als 1000 demonstrierende Arbeiter, die auf die Beantwortung einer Bittschrift an den Herrscher warten.

1863 - In Polen bricht ein Aufstand gegen die russische Herrschaft aus.

GEBURTSTAGE

1958 - Butz Peters (60), deutscher Journalist («1977 - RAF gegen Bundesrepublik») und Jurist

1953 - Jim Jarmusch (65), amerikanischer Filmregisseur («Down by Law», «Night on Earth»)

1953 - Jürgen Pommerenke (65), deutscher Fußballspieler, 57 Einsätze in der Nationalmannschaft der DDR

1948 - Marianne Birthler (70), deutsche Behördenleiterin (Stasiunterlagenbehörde 2000-2011) und Politikerin (Bündnis 0/Die Grünen)

1943 - Wilhelm Genazino (75), deutscher Schriftsteller («Mittelmäßiges Heimweh», «Die Liebesblödigkeit»)

TODESTAGE

2017 - Jaki Liebezeit, deutscher Musiker, Schlagzeuger der Band «Can», geb. 1938

2010 - Jean Simmons, britische-amerikanische Schauspielerin («Die Dornenvögel», «Spartacus»), geb. 1929