weather-image
24°
Was geschah am...

Kalenderblatt 2017: 9. Januar

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Januar 2017:


2. Kalenderwoche

9. Tag des Jahres

Noch 356 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Alix, Eberhard, Julian

HISTORISCHE DATEN

2015 - Der Hassprediger Abu Hamza al-Masri wird von einem New Yorker Gericht zu lebenslanger Haft verurteilt. Das Gericht sieht es als erwiesen an, dass er an einer Geiselnahme 1998 im Jemen beteiligt gewesen war, bei der vier Menschen getötet wurden.

2007 - Der Computerkonzern Apple stellt auf der Messe Macworld das iPhone vor.

2002 - Erstmals seit 20 Jahren hat Deutschland wieder einen offiziellen Botschafter in Afghanistan. Der Diplomat Rainer Eberle übergibt in Kabul die Beglaubigungsurkunde.

1997 - In einem offenen Brief an Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) werfen Stars der US-amerikanischen Kulturszene Deutschland «organisierte Verfolgung» der Scientology-Organisation vor.

1992 - Das Max-Planck-Institut für Mikrostrukturphysik wir in Halle eröffnet. Es ist das erste MPI in den neuen Bundesländern.

1962 - Das israelische Parlament stimmt Richtlinien für begrenzte Kulturbeziehungen zwischen Israel und der Bundesrepublik zu.

1949 - In Bethel bei Bielefeld wird die erste Generalsynode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) eröffnet.

1917 - Die deutsche Kriegsmarine beginnt mit U-Boot-Angriffen auch auf Handelsschiffe, um die gegen Großbritannien verhängte Seeblockade zu erzwingen. Es ist der erste massive Einsatz von U-Booten zu Kriegszwecken.

1792 - Der Friede von Jassy beendet den Krieg zwischen Russland und der Türkei. Russland wird Vormacht am Schwarzen Meer.

AUCH DAS NOCH

2007 - dpa meldet: Für 504 Millionen Britische Pfund (750 Millionen Euro) können Möchtegern-Monarchen und Schlechtwetter- Liebhaber eine künstliche Insel elf Kilometer vor der britischen Südostküste samt dem Titel «Fürst von Sealand» erwerben. Die frühere Militärplattform «Roughs Tower» aus Betonpfeilern und Stahl diente Großbritannien im Zweiten Weltkrieg zur Luftabwehr gegen die Deutschen.

GEBURTSTAGE

1987 - Paolo Nutini (30), britischer Sänger («Caustic Love»)

1982 - Catherine Herzogin von Cambridge (35), Ehefrau von Prinz William

1967 - Dave Matthews (50), südafrikanischer Popmusiker («Gravedigger»)

1949 - Mary Roos (68), deutsche Schlagersängerin («Arizona Man», «Nur die Liebe lässt uns leben»)

1944 - Harun Farocki, deutscher Filmregisseur und Autor («Zwischen zwei Kriegen», «Videogramme einer Revolution»), gest. 2014

TODESTAGE

2014 - Amiri Baraka, amerikanischer «Black-Power»-Schriftsteller und Bühnenautor, (Bühnenstück «Dutchman»), geb. 1934

2007 - Klaus Poche, deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor («Geschlossene Gesellschaft»), geb. 1927