weather-image
-1°

Kalenderblatt 2016: 6. Dezember

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Dezember 2016:


49. Kalenderwoche

Anzeige

341. Tag des Jahres

Noch 25 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Dionysia, Henrika, Nikolaus

HISTORISCHE DATEN

2015 - Nach 16 Jahren sozialistischer Regierungsmehrheit kann die Opposition in Venezuela bei der Parlamentswahl eine Zweidrittelmehrheit erzielen.

2014 - Deutschland wird sich um die Olympischen Spiele 2024 bewerben. Diesen Beschluss fasst der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) auf seiner Mitgliederversammlung in Dresden.

2011 - Im Internet wird ein Rotlichtbezirk eröffnet. Für Betreiber von Porno- und Erotik-Websites stehen nun Adressen mit der Endung ».xxx« zur Verfügung.

2006 - Die Baker-Kommission empfiehlt den USA einen Strategiewechsel in der Irak-Politik. Das Gremium fordert einen Rückzug der US-Kampftruppen bis 2008 sowie Verhandlungen der USA mit dem Iran und Syrien.

2001 - Der Axel Springer Verlag legt die Redaktionen und Verlage der Blätter »Berliner Morgenpost« und »Die Welt« zusammen. Beide Zeitungen erscheinen aber weiter als eigenständige Titel.

1946 - Der amerikanische Physiker Willard Frank Libby stellt der Öffentlichkeit seine Atomuhr vor.

1941 - Großbritannien erklärt den Ländern Rumänien, Finnland und Ungarn den Krieg, um die Sowjetunion zu unterstützen.

1921 - In London wird der »Anglo-Irische Vertrag« unterzeichnet. 26 Grafschaften aus dem Süden Irlands werden dadurch zum Freistaat Irland mit dem Status eines Dominions innerhalb des britischen Commonwealth.

1865 - Mit der Ratifizierung des 13. Zusatzes zur Verfassung durch die erforderliche Mehrheit der Bundesstaaten wird die Sklaverei in den USA verboten.

AUCH DAS NOCH

2012 - dpa meldet: Ausgerechnet von seinem Hund ist ein russischer Schuldner bei einem Pfändungstermin verraten worden. Der Mann hatte sich im sibirischen Dorf Schagalowo vor den Fahndern in der Hundehütte versteckt - doch der Vierbeiner meinte offenbar, Herrchen wolle spielen und fing an zu bellen. Die Beamten holten den säumigen Zahler schließlich aus dem Holzverschlag.

GEBURTSTAGE

1976 - Lindsay Price (40), amerikanische Schauspielerin (»Beverly Hills, 90210«)

1956 - Peter Buck (60), amerikanischer Gitarrist, Gründungsmitglied und Gitarrist der Band R.E.M.

1946 - Fred Breinersdorfer (70), deutscher Drehbuchautor und Kriminalschriftsteller (»Tatort«, »Anwalt Abel«)

1941 - Bruce Nauman (75), amerikanischer Künstler, Skulptur, Film, Video und Performance

1816 - Ernst Keil, deutscher Verleger, Gründer der Zeitschrift »Die Gartenlaube«, gest. 1878 TODESTAGE

1961 - Frantz Fanon, französischer Arzt und Publizist (»Die Verdammten dieser Erde«), geb. 1925

1892 - Werner von Siemens, deutscher Erfinder und Unternehmer, Gründer des Siemens-Konzerns, geb. 1816