weather-image

Kalenderblatt 2015: 4. Dezember

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Dezember 2015


49. Kalenderwoche

338. Tag des Jahres

Noch 27 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Adolph, Barbara, Christian, Johannes, Osmund

HISTORISCHE DATEN

2014 - Der Bundestag verabschiedet strengere Regeln für die strafbefreiende Selbstanzeige von Steuersündern.

2013 - Die EU-Kommission bestraft mehrere Finanzinstitute wegen der Manipulation von Zinssätzen wie dem Libor mit Rekordbußen von insgesamt 1,7 Milliarden Euro.

2010 - Die ZDF-Show »Wetten, dass...?« wird in Düsseldorf nach einem schweren Unfall bei einer Wette abgebrochen. Der Wettkandidat erleidet Verletzungen an der Halswirbelsäule.

2005 - Beim Einsturz einer Schwimmhalle werden in der nordrussischen Stadt Tschussowoi am Ural mindestens 18 Badegäste getötet.

1985 - Als erster westlicher Staatschef empfängt der französische Staatspräsident François Mitterrand den polnischen Staats- und Parteichef Wojciech Jaruzelski.

1951 - Das deutsche PEN-Zentrum für die Bundesrepublik mit Sitz in Darmstadt wird gegründet.

1930 - Die Verfilmung von Erich Maria Remarques Roman »Im Westen nichts Neues« hat in Berlin Premiere.

1915 - In Atlanta (Georgia) wird der Ku-Klux-Klan neu gegründet. Der rassistische Geheimbund richtet sich gegen Farbige, Juden, Katholiken und Gewerkschaften.

1816 - In Neapel wird im Teatro del Fondo die Oper »Othello oder der Mohr in Venedig« von Gioacchino Rossini uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

2002 - dpa meldet: Für 1600 Pfund (2528 Euro) hat das Londoner Auktionshaus Sotheby's die Gummi-Spitzohraufsätze des Vulkaniers »Mr. Spock« vom Raumschiff Enterprise versteigert.

GEBURTSTAGE

1972 - Charly Hübner (43), deutscher Schauspieler (»Unter Nachbarn«)

1956 - Lisa Politt (59), deutsche Kabarettistin (»Polittbüro«)

1955 - Cassandra Wilson (60), amerikanische Jazzsängerin (»Blue Light Til Dawn«)

1930 - Jim Hall, amerikanischer Jazzgitarrist (»Where Would I Be?«), gest. 2013

1866 - Wassily Kandinsky, französischer Maler und Grafiker, gest. 1944

TODESTAGE

1975 - Hannah Arendt, deutsch-amerikanische Philosophin (»Elemente und Ursprünge totaler Herrschaft«), geb. 1906

1865 - Adolph Kolping, deutscher katholischer Priester, gründete 1849 den »Kölner Gesellenverein«, das spätere Kolpingwerk, geb. 1813