weather-image
29°

Kalenderblatt 2015: 15. April

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. April 2015:


16. Kalenderwoche

105. Tag des Jahres

Noch 260 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Damian

HISTORISCHE DATEN

2014 - Das berüchtigte Gefängnis Abu-Ghoreib im Irak ist aus Sicherheitsgründen geschlossen worden, teilt das irakische Justizministerium mit.

2013 - Bei einem Terroranschlag auf den Traditions-Marathon der US-Ostenküstenstadt Boston werden drei Menschen getötet und mehr als 200 verletzt.

2010 - Das Parlament in Pakistan beschließt eine umfangreiche Verfassungsänderung und beschneidet damit die Machtbefugnisse des Präsidenten.

2005 - Bei einem Brand im Hotel «Paris-Opéra» im Zentrum von Paris kommen 24 Menschen ums Leben, darunter zwölf Kinder.

2000 - Mit einem Festakt wird das Staatliche Museum für Kunst und Design in Nürnberg eröffnet.

1975 - Das Musical «A Chorus Line» wird in New York uraufgeführt.

1955 - Der Handelsvertreter Ray Kroc eröffnet sein erstes «McDonald's»-Hamburger-Restaurant in Des Plaines (US-Bundesstaat Illinois).

1945 - Britische Soldaten befreien das Konzentrationslager Bergen-Belsen.

1925 - Der wegen Mordes an 24 jungen Männern zum Tode verurteilte Serienmörder Fritz Haarmann wird in Hannover durch das Fallbeil hingerichtet.

AUCH DAS NOCH

1996 - dpa meldet: Ein fünfjähriger Brite hat per Notruf die Polizei alarmiert, damit diese seine Mutter verhaftet. Sie hatte gedroht, seine Stofftiere aus dem Fenster zu werfen, falls er nicht augenblicklich aufräume.

GEBURTSTAGE

1990 - Emma Watson (25), britische Schauspielerin («Harry Potter»)

1945 - Dagmar Frederic (70), deutsche Sängerin, Entertainerin und Moderatorin («Ein Kessel Buntes»)

1940 - Wilfried Erdmann (75), deutscher Abenteurer und Segler

1930 - Vigdis Finnbogadóttir (85), isländische Politikerin, erstes gewähltes weibliches Staatsoberhaupt der Welt

1920 - Richard von Weizsäcker, deutscher Politiker (CDU), Bundespräsident 1984-1994, gest. 2015

TODESTAGE

1990 - Greta Garbo, amerikanische Schauspielerin («Mata Hari»), geb. 1905

1980 - Jean-Paul Sartre, französischer Philosoph und Schriftsteller, Literaturnobelpreis 1964 («Der Ekel»), geb. 1905