weather-image

Kalenderblatt 2015: 14. August

0.0
0.0

Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. August 2015


33. Kalenderwoche

226. Tag des Jahres

Noch 139 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Eberhard, Maximilian, Meinhard, Werenfrid

HISTORISCHE DATEN

2014 - Papst Franziskus beginnt einen fünftägigen Besuch in
Südkorea. Es ist seine erste Reise nach Asien seit Beginn
seines Pontifikats 2013.

2013 - Der Konflikt in Ägypten eskaliert. Bei Kämpfen rund um die
Räumung islamistischer Protestlager in Kairo kommen
landesweit nach Regierungsangaben 638 Menschen ums Leben.

1980 - Aus Protest gegen die Entlassung der Kranführerin Anna
Walentynowicz beginnt ein Streik auf der Danziger
Lenin-Werft, der schließlich auf ganz Polen übergreift.

1962 - Durchbruch am Mont-Blanc-Tunnel zwischen Frankreich und
Italien.

1952 - Die Bundesrepublik tritt der Weltbank und dem
Internationalen Währungsfonds (IWF) bei.

1945 - Nach zwei Atombombenabwürfen nimmt Japan die
Kapitulationsbedingungen der Alliierten an.

1925 - Spitzbergen und die Bäreninsel werden von Norwegen
übernommen.

1900 - Während des »Boxeraufstands« in Peking befreit eine
internationale Streitmacht das von Chinesen belagerte
Gesandtschaftsviertel.

1790 - Der Friede von Värälä beendet den Krieg zwischen
Russland und Schweden ohne territoriale Veränderungen.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Mit einer ungewöhnlichen Aktion will die
norditalienische Gemeinde San Giovanni Bianco Geld für zwei
Missionare sammeln: Sie versteigert sechs Bärte, darunter
einen, der fast 30 Jahre lang nicht von seinem Besitzer
gestutzt wurde.

GEBURTSTAGE

1965 - Emmanuelle Béart (50), französische Schauspielerin (»Acht
Frauen«)

1960 - Sarah Brightman (55), britische Sängerin (»Time to say
goodbye«)

1945 - Wim Wenders (70), deutscher Regisseur (»Paris, Texas«)

1940 - Max Schautzer (75), österreichischer Moderator (»Pleiten,
Pech und Pannen«)

1867 - John Galsworthy, britischer Schriftsteller (»Die Forsyte
Saga«), Nobelpreis für Literatur 1932, gest. 1933

TODESTAGE

1998 - Hans-Joachim Kulenkampff, deutscher Schauspieler, Entertainer
und Quizmaster (»Einer wird gewinnen«), geb. 1921

1956 - Bertolt Brecht, deutscher Schriftsteller und Regisseur (»Die
Dreigroschenoper«), geb. 1898