weather-image
21°

Kalenderblatt 2015: 10. März

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. März 2015:


11. Kalenderwoche

69. Tag des Jahres

Noch 296 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Emil, Gustav, John

HISTORISCHE DATEN

2014 - Der japanische Ministerpräsident Shinzo Abe kündigt am Vorabend des dritten Jahrestage nach dem Atomunfall in Fukushima an wieder Kernkraftwerke ans Netz zu bringen.

2013 - Eine Mehrheit von 99,8 Prozent der Bewohner der Falklandinseln spricht sich für den Erhalt des Status quo als britisches Überseegebiet aus. Von 1517 Wählern stimmen in einem Referendum nur drei mit «Nein».

2010 - Die Forbes-Liste der reichsten Menschen wird erstmals von einem Mexikaner angeführt, dem Telekommunikations-Tycoon Carlos Slim Helú.

2000 - Berlin feiert die Aufnahme der Museumsinsel als «Berlinische Akropolis» in die UNESCO-Welterbeliste.

1990 - Verkehrsflugzeuge deutscher Fluggesellschaften können erstmals die innerdeutsche Grenze überfliegen.

1975 - In der irischen Hauptstadt Dublin kommen die Staats- und Regierungschefs der EU zum ersten regulären Treffen des Europäischen Rats zusammen.

1950 - In Wien hat der dort gedrehte Film «Der dritte Mann» von Carol Reed mit Orson Welles in der Hauptrolle Premiere.

1910 - China schafft die Sklaverei ab. Der Handel mit Menschen wird verboten.

1661 - König Ludwig XIV., der «Sonnenkönig», übernimmt die Macht in Frankreich. Er wird zum Inbegriff des Absolutismus.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Nach einer Trunkenheitsfahrt mit Blechschaden wird ein als Vampir verkleideter Autofahrer in Baden-Württemberg unfreiwillig zum «Blutspender». Die Polizisten nehmen den Mann mit zur Blutprobe und ermitteln 1,9 Promille.

GEBURTSTAGE

1958 - Sharon Stone (57), amerikanische Schauspielerin («Casino»)

1955 - Marianne Rosenberg (60), deutsche Schlagersängerin («Er gehört zu mir»)
1940 - Chuck Norris (75), amerikanischer Schauspieler («Walker, Texas Ranger»)

1935 - Manfred Germar (80), deutscher Leichtathlet, Sportler des Jahres 1957, 23-maliger Deutscher Meister

1788 - Joseph von Eichendorff, deutscher Dichter und Schriftsteller («Aus dem Leben eines Taugenichts»), gest. 1857

TODESTAGE

2010 - Corey Haim, kanadischer Schauspieler («Lost Boys»), geb. 1971

1940 - Michail Bulgakow, sowjetischer Schriftsteller («Der Meister und Margarita»), geb. 1891