Kalenderblatt 2014: 3. Juni

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Juni 2014:


23. Kalenderwoche

Anzeige

154. Tag des Jahres

Noch 211 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Hildburg, Juan Román, Karl, Morand

HISTORISCHE DATEN

2013 - Mit dem bis dahin höchsten Pegelstand der Donau in Passau seit 500 Jahren erreicht die Hochwasser-Katastrophe in Mitteleuropa einen neuen Höhepunkt.

2012 - Ein Flugzeug mit 153 Passagieren stürzt in ein Wohnviertel der nigerianischen Metropole Lagos. Alle Menschen an Bord und mindestens 10 Menschen am Boden kommen ums Leben.

2009 - Zum ersten Mal ist wissenschaftlich bewiesen, dass Karl der Große den Aachener Dom vor rund 1200 Jahren gebaut hat. Die Datierung von verbautem Eichenholz in Fundament und Kuppel habe das bisher angenommene Alter belegt

2004 - Das Goethe-Institut eröffnet in Pjöngjang ein deutsches Informationszentrum. Die Bibliothek gibt einen Überblick über deutsche Geschichte, Literatur und Kunst.

1994 - Die USA beginnen mit dem 1977 vereinbarten Abzug ihrer Truppen aus Panama, der bis Ende 1999 abgeschlossen ist.

1979 - Auf der Bohrinsel »Ixtoc 1« des mexikanischen Konzerns Pemex kommt es zu einer Explosion und die Bohrinsel gerät in Brand. Erst im März 1980 gelingt es das Bohrloch zu verschließen.

1959 - Erstmals findet ein Europapokal-Endspiel in Deutschland statt. Die Begegnung im Stuttgarter Neckarstadion gewinnt Real Madrid gegen Stade Reims mit 2:0 Toren.

1935 - In den USA läuft der Film »Becky Sharp« an. Er ist der erste Film der im »Dreifarben-Technicolor-Verfahren« hergestellt wurde und damit der erste Film mit natürlichen Farben.

1769 - Der britische Entdecker James Cook beobachtet auf Tahiti den Durchgang der Venus vor der Sonne. Damit kann die Entfernung zwischen Erde und Sonne genauer bestimmt werden.

AUCH DAS NOCH

1995 - dpa meldet: Ein gelbgeflecktes Spechtpaar mit großem Appetit auf die Schaumisolierung am Treibstofftank der »Discovery« zwingt die US-Raumfahrtbehörde NASA, den Start der Raumfähre bis auf weiteres zu verschieben.

GEBURTSTAGE

1964 - Doro Pesch (50), deutsche Rockmusikerin

1950 - Suzi Quatro (64), amerikanische Rocksängerin (»Can The Can«)

1949 - Philippe Djian (65), französischer Schriftsteller (»Betty Blue - 37,2 Grad am Morgen«)

1924 - Günther Rühle (90), deutscher Journalist und Intendant

1909 - Wolfgang Cordan, deutscher Schriftsteller, gest. 1966

TODESTAGE

1979 - Arno Schmidt, deutscher Schriftsteller (»Zettel's Traum«), geb. 1914

1924 - Franz Kafka, deutschsprachiger Schriftsteller (»Der Prozess«), geb. 1883