weather-image

Kalenderblatt 2014: 13. Februar

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Februar 2014:


7. Kalenderwoche

Anzeige

44. Tag des Jahres

Noch 321 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Adolf, Gisela, Gosbert, Irmhild, Kastor, Reinhild

HISTORISCHE DATEN

2013 - Australien erkennt erstmals offiziell an, dass auf dem Kontinent bereits Ureinwohner lebten. Das Parlament verabschiedet ein Gesetz, das die Aborigines als erste Bewohner anerkennt.

2012 - Zum ersten Mal seit 1996 startet die Europäische Raumfahrtorganisation ESA eine völlig neu entwickelte Trägerrakete.

2009 - Die Bundesregierung kann künftig Übernahmen deutscher Konzerne durch ausländische Investoren verhindern. Der Bundestag beschließt eine Änderung des Außenwirtschaftsgesetzes. Der Bund erhält damit ein Veto-Recht.

2004 - Die so genannte Kanzler-U-Bahn durch das Berliner Regierungsviertel wird gebaut. Der Rechnungsprüfungsausschuss des Bundestages stimmt einer Ergänzungsvereinbarung zum Hauptstadtvertrag zu.

1999 - Wegen der spektakulären Ermordung des Mafia-Richters Paolo Borsellino im Jahr 1992 verurteilt ein Gericht in Sizilien sieben hochrangige Mafiabosse zu lebenslanger Haft.

1984 - Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) und Erich Honecker (DDR-Staatsratsvorsitzender) treffen sich erstmals in Moskau am Rande der Beisetzungsfeierlichkeiten für den sowjetischen Staats- und Parteichef Juri Andropow.

1974 - Der Schriftsteller Alexander Solschenizyn wird einen Tag nach seiner Verhaftung wegen »Verrats an der Heimat« aus der Sowjetunion ausgebürgert und in die Bundesrepublik ausgewiesen.

1969 - In München führt der Chirurg Rudolf Zenker die erste Herztransplantation in Deutschland durch.

1919 - Reichspräsident Friedrich Ebert beruft das von Ministerpräsident Philipp Scheidemann gebildete erste Reichskabinett der so genannten Weimarer Koalition ein.

AUCH DAS NOCH

1998 - dpa meldet: Friseure in Italien müssen künftig strikte Zeitvorgaben einhalten, um nicht in den Verdacht der Steuerhinterziehung zu geraten.

GEBURTSTAGE

1974 - Robbie Williams (40), britischer Popsänger (»Feel«)

1964 - Anne Weber (50), deutsche Schriftstellerin (»Luft und Liebe«)

1949 - Jo Baier (65), deutscher Regisseur und Drehbuchautor (»Nicht alle waren Mörder«)

1939 - Beate Klarsfeld (75), deutsch-französische Journalistin, Aktivistin gegen die Vertuschung von Naziverbrechen

1879 - Sarojini Naidu, indische Dichterin, Freiheitskämpferin und Politikerin, gest. 1949

TODESTAGE

2004 - Heinz Friedrich, deutscher Verleger und Schriftsteller (»Aufräumarbeiten«), geb. 1922

1990 - Heinz Haber, deutscher Physiker und Publizist (»Unser blauer Planet«), geb. 1913