weather-image
21°

Kalenderblatt 2014: 10. Mai

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Mai 2014:


19. Kalenderwoche

130. Tag des Jahres

Noch 235 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Gordian, Hiob, Juan

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die Mystikerin und Äbtissin Hildegard von Bingen (um 1098 bis 1179) wird auf Anordnung von Papst Benedikt XVI. in den Heiligenkalender der römisch-katholischen Kirche aufgenommen.

2004 - In einem thüringischen Bach im oberen Schwarzatal macht ein Rentner einen der größten Goldfunde in Deutschland, ein 9,64 Gramm schweres und 2,2 Zentimeter langes Nugget.

2000 - In Berlin verleiht Bundespräsident Johannes Rau dem tschechischen Staatspräsidenten Vaclav Havel für seine Verdienste um die Beziehungen beider Staaten das Bundesverdienstkreuz.

1984 - Nach der Absage der Sowjetunion teilt auch das NOK der DDR mit, dass ihre Sportler an den Olympischen Spielen in Los Angeles (USA) nicht teilnehmen werden.

1972 - Der Bundestag verabschiedet ein Abfallbeseitigungsgesetz, in dem die Notwendigkeit der Wiederverwertung von Altstoffen betont wird. Damit wird der Weg für einen eigenständigen Politikbereich Umweltschutz geebnet.

1953 - Die Stadt Chemnitz in Sachsen wird auf Beschluss der DDR-Regierung in Karl-Marx-Stadt umbenannt. 1990 erhält sie wieder ihren alten Namen.

1949 - Der Parlamentarische Rat einigt sich auf Bonn als vorläufige Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Von 62 gültigen Stimmen entfallen 33 auf Bonn und 29 auf Frankfurt am Main.

1933 - Die Nationalsozialisten lassen öffentlich Bücher vor allem linksgerichteter und jüdischer Autoren verbrennen.

1869 - In Promontory (im heutigen US-Bundesstaat Utah) wird die erste transkontinentale Eisenbahnstrecke fertiggestellt. Diese führt von New York über Chicago nach San Francisco.

AUCH DAS NOCH

2006 - dpa meldet: Amerikas «Fat Man» trifft nach seinem 13-monatigen Fußmarsch über 4800 Kilometer in New York ein. Der 40-jährige Steve Vaught hat dabei 100 Pfund Gewicht verloren und 15 Paar Schuhe durchgetreten.

GEBURTSTAGE

1959 - Babyface (55), amerikanischer R&B- und Popsänger, Songwriter und Produzent

1954 - Sabine Postel (60), deutsche Schauspielerin («Tatort»)

1939 - Uwe Wandrey (75), deutscher Schriftsteller («Lehrzeitgeschichten»)

1929 - Leni Statz (85), deutsche Kabarettistin und Humoristin

1899 - Fred Astaire, amerikanischer Tänzer und Filmschauspieler («Shall We Dance»), gest. 1987

TODESTAGE

2005 - Otto Steiger, Schweizer Schriftsteller («Schachmatt»), geb. 1909

1954 - Erik Reger, deutscher Schriftsteller («Union der festen Hand»), geb. 1893