weather-image
21°

Kalenderblatt 2013: 6. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. August:

32. Kalenderwoche, 218. Tag des Jahres Noch 147 Tage bis zum Jahresende Sternzeichen: Löwe Namenstag: Gilbert, Hermann

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die Raumsonde «Curiosity» landet auf dem Mars. Sie soll dort zwei Jahre lang nach Spuren von Leben suchen.

2011 - Landesweit demonstrieren in Israel etwa 300 000 Menschen gegen die hohen Lebenshaltungskosten.

2008 - Mit einem unblutigen Putsch stürzt das Militär in Mauretanien die demokratisch gewählte Regierung und übernimmt die Macht in dem nordwestafrikanischen Wüstenstaat.

2003 - Islands Regierung gibt 38 Zwergwale zum Abschuss «für wissenschaftliche Zwecke» frei.

1993 - Der wegen der Entführung von zwei Deutschen zu einer Freiheitsstrafe von 13 Jahren verurteilte libanesische Terrorist Abbas Hamadi wird vorzeitig aus deutscher Haft entlassen und in seine Heimat abgeschoben.

1988 - Eberhard Diepgen (CDU) spricht als erster Regierender Bürgermeister Berlins auf einer öffentlichen Veranstaltung in der DDR. Anlass ist eine Ausstellung des West-Berliner Bauhaus-Archivs in Dessau.

1945 - Die amerikanische Luftwaffe wirft über der japanischen Stadt Hiroshima die erste Atombombe ab. Allein bis Ende 1945 sterben 70 000 Menschen an den Folgen.

1914 - Die österreichisch-ungarische Regierung erklärt Russland den Krieg. Gleichzeitig erfolgt die Kriegserklärung Serbiens an das Deutsche Reich.

1890 - Der Axtmörder William Kemmler wird im Auburn State Prison (US-Bundesstaat New York) hingerichtet. Dies ist die erste Hinrichtung eines Menschen auf dem elektrischen Stuhl.

AUCH DAS NOCH

1989 - dpa meldet: Ob Ziehen an den Ohren, Drücken am Hinterteil oder die Verabreichung von gelben Rüben als «Doping» - beim Eselrennen im mittelfränkischen Hersbruck ist sogar Schiebung nach den Regeln erlaubt.

GEBURTSTAGE

1973 - Julia Schmidt (40), deutsche Schauspielerin («Die Bluthochzeit»)

1963 - Sabine Gruber (50), italienische Schriftstellerin («Über Nacht»)

1953 - Monica Morell, Schweizer Schlagersängerin («Ich fange nie mehr was an einem Sonntag an»), gest. 2008

1928 - Andy Warhol, amerikanischer Pop-Art-Künstler («Campbell's Suppendosen»), gest. 1987

1868 - Paul Claudel, französischer Schriftsteller und Dichter («Der seidene Schuh»), gest. 1955

TODESTAGE

2008 - Simon Gray, britischer Dramatiker («Butley»), geb. 1936

1963 - Annie Rosar, österreichische Schauspielerin, geb. 1888