weather-image
19°

Kalenderblatt 2013: 15. Juli

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Juli:


29. Kalenderwoche

196. Tag des Jahres

Noch 169 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Bernhard, Bonaventura, Gumbert, Heinrich, Wladimir

HISTORISCHE DATEN

2012 - Südafrikas Innenministerin Nkosazana Dlamini-Zuma wird zur Kommissionsvorsitzenden der Afrikanischen Union (AU) in Addis Abeba gewählt. Erstmals wird die AU damit von einer Frau geführt.

2011 - Beim Stresstest von 90 Banken in Europa sind fünf spanische, zwei griechische und ein österreichisches Institut durchgefallen. Das geben die europäische Bankenaufsicht EBA und die nationalen Aufsichtsbehörden bekannt.

2008 - Wegen eines geplanten Anschlags auf den früheren irakischen Ministerpräsidenten Ijad Allawi werden die drei Angeklagten der radikal-islamischen Terrorvereinigung Ansar al-Islam in Stuttgart zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt.

2003 - In einem Kompetenzstreit über den Ausbau von Telekommunikationsnetzen bekräftigt das Bundesverfassungsgericht die alleinige Verantwortung der Bundesländer für die verwaltungsmäßige Ausführung von Bundesgesetzen.

1993 - In der brasilianischen Stadt Salvador wird der dritte Ibero-Amerika-Gipfel eröffnet.

1973 - Süditalienische Mafiosi entführen in Rom den Enkel des amerikanischen Ölmilliardärs Paul Getty. Fünf Monate später kommt er gegen ein Lösegeld von sieben Millionen Mark frei.

1963 - Der SPD-Politiker Egon Bahr skizziert die Grundlinien der deutschen Ost-Politik vor der Evangelischen Akademie in Tutzing. Dabei benutzt er den Begriff vom «Wandel durch Annäherung», der bestimmend wird.

1913 - Der erste fahrplanmäßige Zug passiert den Schweizer Lötschbergtunnel, der Bern mit der Simplon-Bahn und mit Italien verbindet.

1099 - Jerusalem wird vom Heer des Ersten Kreuzzugs unter Gottfried von Bouillon erobert. Die Kreuzfahrer richten unter der Bevölkerung ein schreckliches Blutbad an.

AUCH DAS NOCH

1991 - dpa meldet: Mit 100 Pferden im Gespann stellt der 58-jährige Pol Guilleaume aus Belgien einen neuen Weltrekord auf. Rund 80 Helfer standen dem Weltrekordler zur Seite, als sich die 250 Meter lange «Pferdeschlange» in Bewegung setzte.

GEBURTSTAGE

1973 - Brian Austin Green (40), amerikanischer Schauspieler («Beverly Hills, 90210»)

1963 - Brigitte Nielsen (50), dänisches Model, Schauspielerin («Die City Cobra») und Musikerin

1958 - Jörg Kachelmann (55), Schweizer Meteorologe und TV-Wettermoderator («Das Wetter im Ersten»)

1928 - Fritz Marquardt (85), deutscher Regisseur und Schauspieler

1919 - Iris Murdoch, britische Schriftstellerin und Booker-Preisträgerin («Das Meer, das Meer»), gest. 1999

1908 - Boris Gorbatow, sowjetischer Schriftsteller («Die Zelle»), gest. 1954

TODESTAGE

1969 - Peter van Eyck, deutscher Filmschauspieler («Lohn der Angst»), geb. 1913

1904 - Anton Tschechow, russischer Schriftsteller und Dramatiker («Die Möwe»), geb. 1860