weather-image

Kalenderblatt 2012: 20. Juli

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Juli:

29. Kalenderwoche

Anzeige

202. Tag des Jahres

Noch 164 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Bernhard, Elija, Margareta

HISTORISCHE DATEN

2011 - Archäologen haben im oberfränkischen Landkreis Bamberg steinzeitliche Höhlenkunst entdeckt - nach eigenen Angaben erstmals in Deutschland.

2010 - Die Afghanen sollen bis Ende 2014 die Verantwortung für die Sicherheit im eigenen Land übernehmen. Darauf verständigt sich eine internationale Afghanistan-Konferenz in Kabul.

2007 - US-Präsident George W. Bush ermöglicht per Dekret die Wiederaufnahme geheimer CIA-Verhöre von Terrorverdächtigen.

2002 - Spanien und Marokko legen ihren Streit um die unbewohnte Mittelmeer-Insel Perejil (Petersilieninsel) bei.

1994 - Südafrika wird in London wieder feierlich in das Commonwealth aufgenommen, aus dem es wegen seiner Apartheidpolitik 33 Jahre zuvor ausgeschieden war.

1982 - Bei Bombenanschlägen der IRA im Londoner Regent's Park auf eine Militärkapelle und am Hyde Park auf die berittene Garde der Königin werden elf Menschen getötet.

1962 - Mit der Einweihung des letzten Teilstücks bei Freiburg ist die seit 1926 geplante Autobahn Hamburg-Frankfurt-Basel («Hafraba») fertig gestellt.

1944 - Das Bombenattentat der Widerstandsgruppe um Claus Schenk Graf von Stauffenberg auf Hitler scheitert.

1853 - Das Königreich Preußen erwirbt 313 Hektar Land am Jadebusen. Dieses Gebiet wird 1869 auf den Namen «Wilhelmshaven» getauft.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Gleich mit zwei Handys hat ein israelischer Autofahrer während der Fahrt telefoniert. Das Lenkrad bediente er derweil mit den Ellenbogen. Der Mann fiel der Polizei in der Küstenstadt Netanja auf, weil er Schlangenlinien fuhr.

GEBURTSTAGE

1980 - Gisele Bündchen (32), brasilianisches Model

1947 - Carlos Santana (65), amerikanischer Rockmusiker («Samba Pa Ti»)

1932 - Nam June Paik, südkoreanischer Künstler, Begründer der Videokunst, gest. 2006

1917 - Paul Hubschmid, Schweizer Bühnen- und Filmschauspieler («Die Zürcher Verlobung»), gest. 2002

1847 - Max Liebermann, deutscher Maler und Grafiker («Die Gänserupferinnen»), gest. 1935

TODESTAGE

2011 - Lucian Freud, britischer Maler («A Woman Smiling»), geb. 1922

1955 - Calouste Gulbenkian, Ölindustrieller und Kunstsammler («Museu Calouste Gulbenkian» in Lissabon), geb. 1869