weather-image
11°

Kalenderblatt 2012: 19. Mai

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Mai:

20. Kalenderwoche, 140. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 226 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Dunstan, Ivo, Kuno, Pietro

HISTORISCHE DATEN

2011 - Der dänische Regisseur Lars von Trier wird nach Äußerungen über Adolf Hitler von den Filmfestspielen in Cannes zur «unerwünschten Person» erklärt.

2010 - Wegen verbotener Preisabsprachen verhängt die EU-Kommission gegen zehn Chipkonzerne, darunter Samsung und Infineon, Bußgelder von insgesamt 331 Millionen Euro.

2007 - Bei einer Urabstimmungen haben sich die Mitglieder von Linkspartei und WASG mit großer Mehrheit für einen Zusammenschluss ausgesprochen.

2003 - In seiner «Berliner Rede» warnt Bundespräsident Johannes Rau vor einem Gewöhnungsprozess an militärische Interventionen nach dem Irak-Krieg.

1998 - In Rom rauben drei bewaffnete und maskierte Männer drei Meisterwerke von Vincent van Gogh und Paul Cezanne aus der Nationalgalerie für Moderne Kunst.

1993 - Heide Simonis (SPD) wird vom schleswig-holsteinischen Landtag zur ersten deutschen Ministerpräsidentin gewählt.

1977 - Der Orient-Express, einer der berühmtesten und luxuriösesten Züge der Eisenbahngeschichte, startet abends von Paris aus zu seiner letzten Fahrt nach Istanbul.

1972 - Bei einem Sprengstoffanschlag der RAF auf das Hochhaus des Springer-Verlages in Hamburg werden 34 Menschen verletzt.

1902 - Der heutige deutsche Tennis-Bund (DTB) wird in Berlin unter dem Namen «Deutscher Lawn Tennis Bund» (DLTB) gegründet.

AUCH DAS NOCH

1985 - dpa meldet: In Belcastro bei Catanzaro in Kalabrien ist ein Kalb mit vier Augen geboren worden, von denen sich drei in einer Augenhöhle befinden. Das Tier hat außerdem drei Zungen, drei Nüstern und drei Hörner.

GEBURTSTAGE

1981 - Sina Schielke (31), deutsche Leichtathletin

1969 - Thomas Vinterberg (43), dänischer Filmregisseur («Das Fest»), Mitbegründer der Dogma-Bewegung

1960 - Daniel Glattauer (52), österreichischer Schriftsteller («Gut gegen Nordwind»)

1948 - Grace Jones (64), amerikanische Popsängerin und Schauspielerin («Slave To The Rhythm»)

1925 - Malcolm X, amerikanischer Bürgerrechtler, wurde bei einem Attentat 1965 erschossen

TODESTAGE

2001 - Hans Mayer, deutscher Literaturhistoriker, Musikwissenschaftler und Autor, geb. 1907

1994 - Jacqueline «Jackie» Onassis, Witwe des US-Präsidenten John F. Kennedy und des griechischen Reeders Aristoteles Onassis, geb. 1929