weather-image

Kalenderblatt 2012: 18. Juli

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Juli:

29. Kalenderwoche

Anzeige

200. Tag des Jahres

Noch 166 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Answer, Arnold, Arnulf, Friedrich, Odilia, Radegund

HISTORISCHE DATEN

2011 - Die Bundesregierung hat das Aus für den elektronischen Entgeltnachweis («Elena») beschlossen.

2010 - In Hamburg werden keine sechsjährigen Primarschulen anstelle der vierjährigen Grundschulen eingeführt. Beim ersten verbindlichen Volksentscheid in der Hansestadt setzen sich die Gegner der schwarz-grünen Schulreform klar durch.

2007 - ARD und ZDF beschließen nach Bekanntwerden eines erneuten Dopingfalles, die Live-Berichterstattung von der Tour de France bis zur Klärung mit sofortiger Wirkung einzustellen.

2002 - Bundeskanzler Gerhard Schröder entlässt Verteidigungsminister Rudolf Scharping (beide SPD) und bestimmt SPD-Fraktionschef Peter Struck zu dessen Nachfolger.

1994 - Bei einem Anschlag auf ein jüdisches Zentrum in Buenos Aires werden 85 Menschen getötet und mehr als 300 verletzt.

1991 - In Guadalajara (Mexiko) beginnt das erste ibero-amerikanische Gipfeltreffen von 23 Staats- und Regierungschefs, das zur Intensivierung der Zusammenarbeit in Politik, Wirtschaft und Kultur beitragen soll.

1978 - Im Süden Nepals bricht ein Staudamm. 4000 Häuser werden von den Wassermassen fortgespült, etwa 500 Menschen kommen ums Leben.

1949 - Die «Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft» (FSK) nimmt ihre Arbeit auf.

1872 - Während der Regierungszeit von Premierminister William Gladstone führt Großbritannien das geheime Wahlrecht ein.

AUCH DAS NOCH

1986 - dpa meldet: Richard von Weizsäcker hat als erster Bundespräsident das «Goldene Sportabzeichen» des Deutschen Sportbundes (DSB) gemacht.

GEBURTSTAGE

1957 - Nick Faldo (55), britischer Golfspieler

1952 - Per Petterson (60), norwegischer Schriftsteller («Ich verfluche den Fluss der Zeit»)

1927 - Kurt Masur (85), deutscher Dirigent

1922 - Georg Kreisler, österreichischer Kabarettist («Gemma Tauberln vergiften im Park»), gest. 2011

1864 - Ricarda Huch, deutsche Schriftstellerin («Herbstfeuer»), gest. 1947

TODESTAGE

1993 - Jean Negulesco, amerikanischer Filmregisseur («Wie angelt man sich einen Millionär»), geb. 1900

1817 - Jane Austen, britische Schriftstellerin, («Stolz und Vorurteil»), geb. 1775