weather-image
14°

Jüngere haben kürzere Beschäftigungsverhältnisse als früher

Nürnberg (dpa) - Jüngere Menschen unter 30 Jahren sind einer Studie zufolge nicht mehr so lange beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt wie früher. Während die Geburtsjahrgänge 1960/61 im Schnitt noch 834 Tage in der gleichen Firma gearbeitet haben, sank die Dauer bei den Jahrgängen 1978/79 um 22 Prozent auf 652 Tage. Über alle Altersstufen hinweg ist die Beschäftigsdauer hingegen seit zwei Jahrzehnten relativ konstant, wie das Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung mitteilte.

Anzeige