weather-image
13°

Japan stellt Walfang für 2014 ein

Tokio (dpa) - Nach dem Verbot durch das höchste UN-Gericht stellt die japanische Regierung ihr Walfang-Programm in der Antarktis für das laufende Jahr ein. Es sei enttäuschend, aber Japan werde die Entscheidung befolgen, sagte Ministerpräsident Shinzo Abe. Vorgestern hatte der Internationale Gerichtshof in Den Haag einer Klage stattgegeben, in der Japan vorgeworfen war, nicht wie angegeben aus wissenschaftlichen Gründen Wale zu jagen, sondern aus kommerziellen.

Anzeige