weather-image

Israels Raketenabwehr fängt Mittelstrecken-Testrakete ab

Tel Aviv (dpa) - Israels neues Raketenabwehrsystem «David's Sling» hat bei einem Test eine Mittelstreckenrakete erfolgreich abgefangen. Die israelische Zeitung «Haaretz» berichtete, der erste Test dieser Art sei in den vergangenen Tagen erfolgt. Das gemeinsam mit den USA entwickelte System soll bis 2015 bereit sein, Raketen aus bis zu 200 Kilometern Entfernung abzuwehren. Das Radarsystem soll dem des Abwehrsystems «Iron Dome» ähneln, das während des jüngsten Gaza-Konflikts drei Raketen abgefangen hatte, die auf den Großraum Tel Aviv abgefeuert wurden.

Anzeige