weather-image

«Iron Dome» fing 85 Prozent aller Raketen ab

Washington (dpa) - Israels Verteidigungsminister Ehud Barak hat nach Angaben des Pentagon die Effektivität des Raketenabwehrsystems «Iron Dome» (Eiserne Kuppel) im jüngsten Nahost-Konflikt gelobt.

'Iron Dome'
Erklärgrafik zum israelischen Raketenabwehrsystem "Iron Dome". Foto: F. Bökelmann Foto: dpa

Das System habe 85 Prozent der Raketen aus dem Gazastreifen auf die israelische Zivilbevölkerung abgefangen, sagte Barak in einem Gespräch mit seinem US-Kollegen Leon Panetta.

Anzeige

Dadurch habe es Israel militärischen «Entscheidungsspielraum» verschafft, meinte Barak nach Angaben des Pentagon. Panetta erklärte, er blicke bereits in die Zukunft, «um das System zum Nutzen von Israels Sicherheit weiterzuentwickeln». Bereits zuvor hatte US-Präsident Barack Obama Israel zusätzliche finanzielle Unterstützung zum Ausbau des Raketenabwehrsystems zugesagt.

Die radikalislamistische Hamas-Bewegung bedroht die israelische Zivilbevölkerung durch Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen.