weather-image
18°

Internationale Trauer um Günter Grass

Günter Grass gestorben
Der Tod von Günter Grass löste ein internationales Echo aus. Foto: Arne Dedert/Archiv Foto: dpa

Lübeck (dpa) - Mit einer Trauerfeier will die Stadt Lübeck den gestorbenen Schriftsteller und Nobelpreisträger Günter Grass ehren. Der Autor der «Blechtrommel» war am Montagmorgen in der Hansestadt im Alter von 87 Jahren gestorben.