weather-image
10°

Immer schön im Kreis drehen

0.0
0.0
Bockwindmühle
Bildtext einblenden
Die alte Mühle bekommt neue Flügel. Die alten hatte ein Sturm beschädigt. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa Foto: dpa

Was braucht eine Windmühle? Wind und natürlich Flügel, die sich schwungvoll drehen. Diese Kraft sorgt dann dafür, dass sich im Inneren Mahlsteine für Getreide drehen. Ein Sturm statt normalem Wind war allerdings für die Bockwindmühle im Ort Lumpzig zu viel. Er riss ihr im vergangenen Jahr die Holzflügel ab!


Aber am Montag kam alles wieder in Ordnung: Die fast 300 Jahre alte Mühle bekam vier neue Flügel. Sie anzubringen machte aber viel Mühe: Ein Kran hob die Flügel einzeln in die Höhe. Ein zweiter Kran brachte die Handwerker nach oben, damit sie sie festmachen konnten.

Anzeige