weather-image

Im Schlafanzug beim Präsidenten

0.0
0.0
Pyjamaparty
Bildtext einblenden
Eine Pyjamaparty beim Präsidenten? Das ist auch in Österreich eine große Ausnahme. Foto: Roland Schlager/APA/dpa Foto: dpa

Schlafanzug und Zahnbürste einpacken. Vielleicht noch ein Kuscheltier. Dann kann es losgehen zur Pyjamaparty. Normalerweise wird die dann bei einer Freundin oder einem Freund im Kinderzimmer gefeiert.


Aber eigentlich nicht in einem Palast! Und schon gar nicht beim Präsidenten eines Landes! 30 Kinder in unserem Nachbarland Österreich erlebten aber genau das. Sie konnten am Wochenende in der Hofburg an einer Pyjamaparty teilnehmen. Die Hofburg ist der Sitz des Bundespräsidenten, also eines sehr wichtigen Menschen. Und ein ziemlich beeindruckendes Gebäude mit alten Bildern und dicken Teppichen.

Anzeige

Grund für die Party im Schlafanzug war übrigens eine Art Geburtstag: Vor 30 Jahren wurde die Kinderrechtskonvention verabschiedet. Darin sind die Rechte aufgeschrieben, die Kinder überall auf der Welt haben sollten.