weather-image
12°

Im Nordwesten wolkig, sonst heiter bis wolkig

0.0
0.0
Spätsommer
Bildtext einblenden
Eine Familie genießt am Ufer des Maschsees in Hannover die Sonne. Foto: Dominique Leppin Foto: dpa

Offenbach (dpa) - Heute zieht im Norden und Nordwesten stärkere Bewölkung durch. Regen gibt es dort nur selten. Sonst ist es teils heiter, im Süden und Südosten ziehen zeitweise hohe Wolkenfelder durch, teilt der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit.


Die Höchsttemperaturen liegen im Norden und Nordwesten um 18 Grad, sonst zwischen 20 und 25 Grad. Im Süden weht der Wind meist nur schwach, nach Norden zu zunehmend mäßig, an der See frisch und böig um Südwest.

In der Nacht zum Dienstag ist es im Süden und Osten vielfach klar und stellenweise bilden sich Nebelfelder. Im Norden und Nordwesten ist es wolkig oder stärker bewölkt und gelegentlich fällt etwas Regen. Die Tiefstwerte liegen zwischen 13 und 6 Grad.