weather-image
22°

Im Gefälle gerutscht: Unfall bei Schneizlreuth

0.0
0.0
News aus Traunstein und Berchtesgaden
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Schneizlreuth – Ein Unfall auf schneebedeckter Straße ereignete sich am Samstag um 12 Uhr auf der B305 im Gemeindegebiet Schneizlreuth kurz vor dem „Wachterl“.

Ein 55-jähriger, in der Slowakei lebender Österreicher fuhr von Schwarzbachwacht kommend das Gefälle in Richtung Jettenberg. Als er fast auf einen vor ihm abbremsenden Pkw aufgefahren wäre, entschied sich der Fahrer nach links auszuweichen.

Er fuhr bis zum linken Fahrbahnrand und streifte zwei auf der Gegenfahrbahn hintereinander stehende Pkw. Dann rutschte der Pkw von der Straße und blieb im Straßengraben hängen. Ein Abschleppdienst musste ihn zurück auf die Straße ziehen und abschleppen.

Die beiden anderen beschädigten Pkw konnten die Fahrt fortsetzen. Der Gesamtschaden an den drei beteiligten Pkw liegt bei etwa 12 000 Euro.