weather-image

Holzlaster kippt um und verliert Baumstämme

5.0
5.0
Polizeiabsperrung
Bildtext einblenden
Eine Polizeiabsperrung hängt vor einem Polizeiauto. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv Foto: dpa

Passau (dpa/lby) - Ein Holztransporter hat auf der Autobahn 3 bei Passau seine gesamte Ladung an Baumstämmen verloren. Nach stundenlangen Aufräumarbeiten wurde der Autobahnabschnitt in Richtung Österreich am Nachmittag wieder freigegeben, wie die Polizei mitteilte. Der Transporter war aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in den Grünstreifen gekippt. Die geladenen Baumstämme verteilten sich auf der Fahrbahn. Der Lastwagenfahrer wurde leicht verletzt.