weather-image

Hollande ordnet Stühlerücken an - Valls wird neue Regierung leiten

Paris (dpa) - Nach der Ernennung von Manuel Valls zum neuen französischen Ministerpräsidenten wird mit Spannung die Zusammensetzung seiner Regierungsmannschaft erwartet. Präsident François Hollande kündigte bereits zur Nominierung des 51-Jährigen an, das künftige Kabinett werde kleiner und schlagkräftiger sein. Das gestern zurückgetretene Regierungsteam hatte 38 Mitglieder. Mit der ersten Kabinettsumbildung seit der Machtübernahme vor knapp zwei Jahren reagiert der Sozialist Hollande auf die krachende Niederlage seines linken Lagers bei den Kommunalwahlen.

Anzeige