weather-image
11°

Hollande in Berlin mit militärischen Ehren begrüßt

Berlin (dpa) - Deutschland und Frankreich feiern heute in Berlin den 50. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags. Bundespräsident Joachim Gauck begrüßte den französischen Staatschef François Hollande im Park von Schloss Bellevue mit militärischen Ehren. Anschließend sind eine gemeinsame Kabinettssitzung und eine Sondersitzung der beiden Parlamente geplant. Mehrere hundert französische Abgeordnete und fast die komplette Regierung sind zu den Feierlichkeiten nach Berlin gekommen.

Anzeige