weather-image
10°

Hoher Schaden bei Unfallflucht in Reit im Winkl

0.0
0.0
Schriftzug "Polizei"
Bildtext einblenden
Der Schriftzug "Polizei" auf einem Funkstreifenwagen. Foto: Jens Büttner/Archiv Foto: dpa

Reit im Winkl – Rund 1000 Euro Schaden gab es bei einer Unfallflucht in Reit im Winkl.


Eine Österreicherin hatte ihren Audi zwischen 8.30 und 18.15 Uhr auf dem Parkplatz des Freibads, ganz in der Nähe des Eingangs zum Mineralienmuseum, geparkt.

Anzeige

In dieser Zeit prallte ein unbekannter Autofahrer an den hinteren rechten Kotflügel sowie an den Radlauf. Anschließend fuhr er davon, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Hinweise nimmt die Polizei in Reit im Winkl unter Telefon 08640/97568-0 entgegen.

Italian Trulli