weather-image
10°

»Höhle der Löwen« mit vielen Zuschauern

0.0
0.0

Die Gründershow »Die Höhle der Löwen« interessiert ein Millionenpublikum - das Staffelende erzielt wieder gute Quoten. Doch zwei Serien konnte die Show nicht übertrumpfen.


Berlin (dpa) - Das Ende der sechsten Staffel der Gründershow »Die Höhle der Löwen« hat gute Quoten erzielt. 2,9 Millionen Zuschauer schalteten am Dienstagabend zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr zur Show auf dem Privatsender Vox ein.

Anzeige

Das entspricht einem Marktanteil von 10,5 Prozent und Platz zwei im Quotenvergleich. Noch besser lief es - fast schon jede Woche traditionell - für Arztserien im Ersten. »Tierärztin Dr. Mertens« sahen 4,56 Millionen Zuschauer (14,9 Prozent) und im Anschluss verbuchte die Krankenhausserie »In aller Freundschaft« 5,23 Millionen (17,3 Prozent).

Sat.1 zeigte die Krimiserie »Navy CIS«, das wollten um 20.15 Uhr 2,3 Millionen (7,5 Prozent) sehen. ZDFneo verbuchte mit dem Krimi »Kommissarin Heller: Hitzschlag« 2,20 Millionen Zuschauer (7,2 Prozent). Die Doku »ZDFzeit« über die Frage, warum es Hass gibt, interessierte im ZDF 1,56 Millionen (5,1 Prozent). RTL erzielte mit der Datingshow »Bachelor in Paradise« genauso viele Zuschauer wie RTL 2 mit der Sozialreportage »Hartz und herzlich« - beide kamen auf 1,37 Millionen Zuschauer (jeweils 4,7 Prozent). Kabel 1 strahlte den Thriller »16 Blocks« aus - das wollten 1,19 Millionen (4,1 Prozent) sehen.