weather-image
20°

Hannes Rasp Schirmherr beim »Funtenseer«-Fest

2.3
2.3
Bildtext einblenden

Schönau am Königssee – Bürgermeister Hannes Rasp freut sich sehr über die Ehre, die Schirmherrschaft beim Jubiläum »100 Jahre GTEV D’Funtenseer Königssee-Schönau« vom 29. August bis zum 1. September auf dem Bodnerfeld in der Schönau übernehmen zu dürfen.

Für die letzten Absprachen kam er mit dem Festausschuss zusammen. Die »Funtenseer« stellen zum Feiern nicht nur ein 65 mal 29 Meter großes Festzelt auf, sondern zusätzlich noch ein 29 mal 10 Meter großes Barzelt mit einer 28 Meter langen Bar sowie ein eigenes Weinzelt, in dem es neben einer Vielzahl an Bioweinen auch Kaffee und selbstgebackene Kuchen gibt.

Zum Festbeginn am Donnerstag, 29. August, mit der »Saupitz’n Musi« aus Maria Alm und der »Weiß’ngroana Tanzlmusi« sind Betriebe und Vereine willkommen, Tische können unter info@funtenseer.de reserviert werden.

Auf dem Bild (v.l.): Hinten – Funtenseer-Vorstand und Festleiter Tobias Kastner, Wolfgang Graßl, Christian Hinterbrandner, Bürgermeister und Schirmherr Hannes Rasp, Werner Bauer und Sepp Hofreiter; Vorne – Stefan Beer, Stefan Graßl, Michael Graßl und Martin Hofreiter.

(Foto: privat)