weather-image

Hallo, Vogelspinne!

0.0
0.0
Rote Chile Vogelspinne
Bildtext einblenden
Dieser Besucher nahm das mit dem Ansehen ganz genau. Foto: Peter Steffen/dpa Foto: dpa

Ein Skorpion, ein Nashornkäfer oder doch lieber direkt eine Vogelspinne? Bei einer Ausstellung in der Stadt Hannover hatten die Besucher am Wochenende die Möglichkeit, sich viele verschiedene Krabbeltiere anzusehen. Wer das mit dem Ansehen ganz genau nahm, konnte einige der Tiere sogar anfassen - oder sie sich ins Gesicht setzen. Genau das machte ein Besucher mit einer Roten Chile Vogelspinne. Die Tiere leben eigentlich in Südamerika. Ihr Gift ist eher schwach. Deshalb sind sie für den Menschen meist ungefährlich.

Anzeige