weather-image
20°

Gondel löst sich von Kirmes-Fahrgeschäft - zwei Verletzte

Frankfurt/Main (dpa) - Auf dem Frankfurter Volksfest Dippemess ist am Abend die Gondel eines Fahrgeschäfts abgestürzt. Zwei junge Männer, die gerade dort vorbeigingen, wurden getroffen und verletzt - einer von ihnen schwer, wie ein Polizeisprecher sagte. Zwei Mädchen, die in der Gondel saßen, erlitten offensichtlich einen Schock und liefen erst einmal nach Hause, meldeten sich aber später bei der Polizei. Warum sich die Gondel von dem Fahrgeschäft gelöst hat, ist noch unklar. Die Polizei hat einen Sachverständigen eingesetzt.

Anzeige