weather-image
18°

Gold Cup: Klinsmanns US-Team im Finale

0.0
0.0
Finaleinzug
Bildtext einblenden
Die US-Amerikaner zogen zum fünften Mal in Serie ins Endspiel beim Gold Cup ein. Foto: Ralph Lauer Foto: dpa

Arlington (dpa) - Jürgen Klinsmann hat seine Rekordserie mit der US-Fußball-Nationalmannschaft fortgesetzt und das Finale beim Gold Cup erreicht.


Die vom Schwaben trainierten Amerikaner gewannen in Arlington/Texas im Halbfinale der CONCACAF-Kontinentalmeisterschaft gegen Honduras mit 3:1 (2:0) und kamen somit zum zehnten Sieg nacheinander. Im Finale trifft die USA am Sonntag in Chicago auf Panama, das gegen Mexiko 2:1 gewann. Für die Amerikaner ist es bereits das fünfte Finale beim Gold Cup in Serie.

Der frühere Bayern-Profi Landon Donovan war mit zwei Treffern der Matchwinner (27. und 53.) für die Klinsmann-Elf. Außerdem traf Eddie Johnson (11.). Für Honduras hatte Nery Medina den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer erzielt (52.). «Die ersten 30 Minuten waren brillant. Wir haben mit viel Druck und hohem Tempo gespielt. Wir wollten mit hoher Laufbereitschaft viele Chancen kreieren. Das haben wir geschafft», sagte Klinsmann.