weather-image

Gipfel zum mehrjährigen EU-Haushalt gescheitert

Brüssel (dpa) - Der Sondergipfel zum EU-Haushalt für die Jahre 2014 bis 2020 ist gescheitert. Das teilten EU-Diplomaten in Brüssel mit. Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre europäischen Kollegen gingen ohne Ergebnis auseinander. Damit wird ein weiteres Spitzentreffen in den kommenden Wochen oder Monaten nötig. Insbesondere Großbritannien hatte die Bemühungen um eine Einigung erschwert. Premier David Cameron hatte zu stärkere Kürzungen gedrängt als die anderen Gipfelteilnehmer. Auch der in Europa unbeliebte «Britenrabatt», stand für Cameron nicht zur Debatte.

Anzeige