weather-image

George Lucas spendet großzügig nach «Star Wars»-Verkauf

New York (dpa)- «Star Wars»-Erfinder George Lucas wird nach dem Verkauf seiner Firma an Disney mindestens über eine Milliarde Dollar spenden. Lucas wolle den Erlös zum Großteil in eine auf Bildung fokussierte Stiftung einbringen, sagte sein Sprecher dem Magazin «Hollywood Reporter». Disney lässt sich Lucasfilm vier Milliarden Dollar kosten. Der Filmemacher hatte sich bereits vor zwei Jahren einer Initiative angeschlossen, bei der Milliardäre jeweils mehr als die Hälfte ihres Vermögens spenden wollen.

Anzeige