weather-image
28°

Geflüchteter Einschleichdieb in Bad Reichenhall

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Bei dem Versuch etwas erbeuten zu können, wurde am Montagvormittag ein ca. 30-jähriger Mann überrascht. 


Er gelangte vom Adolf-Bühler-Weg in den rückseitigen Innenhof der dortigen Hotelanlage und fand Zugang zu einem Umkleideraum, den er unerlaubt betrat und die offenen Schränke durchsah. Ein Angestellter überraschte den Mann dabei, worauf dieser den Angestellten grüßte und zügig verschwand. Er verließ den Innenhof, stieg auf ein Fahrrad und fuhr davon.

Die polizeiliche Fahndung nach dem Mann blieb erfolglos. Offenbar hatte der Täter nichts entwenden können.

Personenbeschreibung:
Der Mann ist ca. 30 Jahre alt, hat kurze Haare und trug eine lange oliv-braune Hose und ein olives-dunkelgraues T-shirt.

Hinweise an:
Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Tel. 08651/9700 entgegen.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Bad Reichenhall