weather-image
15°

Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen: Benefizkonzert am 09. November in Traunstein

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Die rund sechzig Musikerinnen und Musiker des Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen spielen in Traunstein für den guten Zweck. Das Benefizkonzert findet am 09. November um 20 Uhr in der Aula der Berufsschule an der Wasserburger Straße statt. Foto: Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen

Ein toller Konzertabend für den guten Zweck: Das Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen spielt am 09. November um 20 Uhr in der Aula der Berufsschule an der Wasserburger Straße ein Benefizkonzert. Unter der Leitung von Oberstleutnant Karl Kriner präsentieren die rund 60 Musikerinnen und Musiker großartige und anspruchsvolle Stücke. Auf dem vielfältigen Programm stehen unter anderem die Ouvertüre zur Oper „Hänsel und Gretel“ (Engelbert Humperdinck), Märsche wie der Seeteufel-Graf-Luckner-Marsch (Karl Heyer) und der Kaiser Franz Josef I.-Rettungs-Jubelmarsch (Johann Strauß) und ein Auszug aus dem Musical Beauty and the Beast (Howard Ashman / Alan Menken).

Der Erlös des Wohltätigkeitskonzertes geht an die Aktion „Die im Dunkeln sieht man nicht“ und an die Lebenshilfe für geistig Behinderte e. V. in Traunstein. Eintrittskarten sind ab sofort bei der

Tourist-Information Traunstein
Stadtplatz 39
83278 Traunstein
Telefon: 0861 / 65-500
E-Mail: touristinfo@stadt-traunstein.de

erhältlich. Sie kosten 15 Euro. Ermäßigte Karten für 12 Euro erhalten Schüler, Studenten und Schwerbehinderte. Restkarten sind ab 19 Uhr an der Abendkasse erhältlich.