weather-image

Gauck: Jüdisches Leben gehört zu Deutschland

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck hat die jüdischen Gemeinden als Teil der deutschen Gesellschaft und Kultur gewürdigt. «Jüdisches Leben gehört zu Deutschland - heute und in Zukunft», betonte Gauck in einer Grußbotschaft zum jüdischen Neujahrsfest. Er sei bestürzt, traurig und erzürnt, wenn jüdische Menschen in Deutschland bedroht würden. Ende August war in Berlin ein Rabbiner angegriffen und verletzt worden.

Anzeige