weather-image
27°

Gaspedal mit Bremse verwechselt

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Chieming – Weil eine Autofahrerin aus Bergen beim Einparken die Pedale verwechselte, krachte es am Dienstagmorgen in einer Parkbucht.


Eine 46-Jährige aus Bergen wollte am Dienstag gegen 8.20 Uhr mit ihrem BMW in eine Parkbucht in der Hauptstraße einparken.

Dabei verwechselte sie das Gaspedal mit der Bremse und fuhr auf einen davor parkenden VW Tiguan auf.

Im BMW der Unfallverursacherin öffneten sich beim Aufprall alle Airbags. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. An dem VW Tiguan entstand nur geringer Schaden von etwa 200 Euro. Verletzt wurde niemand.