weather-image
19°

Für Khedira hat die Jagd auf Bayern begonnen

0.0
0.0
Kampfansage
Bildtext einblenden
Sami Khedira will endlich einen großen Titel mit Madrid. Foto:: Marc Mueller Foto: dpa

Madrid (dpa) - Sami Khedira hat dem FC Bayern München für die kommende Saison einen großen Kampf um den Titel in der Champions League angekündigt. In der vergangenen Spielzeit sei der deutsche Fußball-Rekordmeister das «Nonplusultra» gewesen.


«Aber sie müssen wissen, dass die internationale Konkurrenz bestrebt ist, das Verhältnis wieder geradezurücken. Sie sind jetzt die Gejagten», sagte der Nationalspieler in einem Interview der «Welt am Sonntag».

«Auch wir werden mit Real Madrid und unserem neuen Trainer alles daran setzen, diesmal ins Finale zu kommen, um dort dann den Titel zu holen», sagte der deutsche Mittelfeldstar. Die titellose Saison mit Real hat Khedira zusätzlich motiviert. Unter dem neuen Trainer Carlo Ancelotti will er wieder angreifen. «Ein neuer Trainer ist immer mit einem Neuanfang verbunden», sagte der 26-Jährige und ergänzte: «Ich bin mir sicher, dass mich die Arbeit unter Carlo Ancelotti weiterbringt.» Zu einer möglichen Verlängerung seines Vertrages bei Real, gebe es «noch nichts Konkretes zu vermelden.»

Bei der WM 2014 in Brasilien ist Deutschland laut Khedira natürlich ein Favorit. Aber: «Für mich zählt jetzt erst einmal Real Madrid und nichts anderes. Ich will mit Real Titel gewinnen. Irgendwann ist dann natürlich auch die WM ein Thema - ganz klar.»