weather-image
19°

Fünf Tote bei schwerem Erdbeben vor chilenischer Küste

Santiago de Chile (dpa) - Bei dem schweren Erdbeben vor der chilenischen Küste hat sich die Zahl der Opfer auf fünf erhöht. Das berichtet die Zeitung «La Tercera» unter Berufung auf Regierungsangaben. Sie kamen in den Ortschaften Alto Hospicio und Iquique ums Leben gekommen. Das Beben hatte eine Stärke von 8,2. Eine Tsunami-Warnung entlang der südlichen chilenischen Küste wurde inzwischen wieder aufgehoben, heiß es weiter.

Anzeige