weather-image

Freilassing: Bagger beschädigt Gasleitung

5.0
5.0
Freilassing: Feuerwehreinsatz wegen abgerissener Gasleitung
Bildtext einblenden
Foto: FDL

Am 08.11.2018 gegen 12.00 Uhr Mittags, wurde in Freilassing bei Baggerarbeiten in der Teisenbergstrasse eine Gasleitung beschädigt.

Der Baggerfahrer schüttete daraufhin die Grube wieder zu, um das ausströmen das Gases zu minimieren.

Die alarmierte Feuerwehr Freilassing, stellte den Brandschutz sicher da ein Zweites loch zum Absperren bzw. umleiten des Gases aufgegraben wurde. Gefahr für die Bevölkerung bestand nicht.

Die Teisenbergstrasse war in diesem Abschnitt komplett gesperrt für den Verkehr gesperrt. Die Bayern-Gaswerke werden mit der Reparatur beginnen sobald der Glasfluss abgestellt wurde.  

Im Einsatz waren, das BRK mit einem Rettungswagen und dem Notarzt sowie der Einsatzleiter Rettungsdienst, die Feuerwehr Freilassing mit mehreren Fahrzeugen, die Kreisbrandinspektion BGL und eine Streifenbesatzung der Polizei Freilassing.