weather-image

Freilassing - Auto angefahren und geflüchtet

2.0
2.0
Polizei
Bildtext einblenden
Ein Polizeifahrzeug steht während einer Verkehrskontrolle mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv Foto: dpa

Am Mittwoch, den 12.12.2018 gegen 21.45 Uhr stellte eine 55-jährige Ainringerin ihren Skoda in der Ludwig-Zeller-Straße in Freilassing vorschriftsmäßig am rechten Fahrbahnrand ab.

Anzeige

Als sie gegen 23.35 Uhr zu ihrem Pkw zurückkam, musste sie feststellen, dass ihr ein bislang unbekannter Täter in das Heck hineingefahren war, sodass die Stoßstange brach und zerkratzt wurde. Der Verursacher flüchtete ohne sich um seine Pflichten als Unfallbeteiligter zu kümmern. Der Schaden wird auf ca. 800,- Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Freilassing unter 08654/4618-0 zu melden. Pressemeldung Polizei Freilassing

Facebook Traunsteiner Tagblatt