weather-image

Freier Blick vom Kalvarienberg auf den Weihnachtsschützenplatz

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Berchtesgaden (av) – Noch rechtzeitig vor dem »Berchtesgadener Advent« haben Mitarbeiter des Bauhofs Berchtesgaden den Kalvarienberg im Markt Berchtesgaden freigeschnitten.

Die Bäume wurden am Freitag gefällt. So haben die Besucher des Christkindlmarktes freie Sicht auf den Kalvarienberg. Marktbaumeister Peter Hasenknopf genoss gestern Dienstag die Aussicht von der großen Kapelle aus auf den Markt und den Weihnachtsschützenplatz, auf dem schon die Adventshütten stehen.

Der »Berchtesgadener Advent« öffnet am Donnerstag, 29. November, um 12 Uhr mittags seine Pforten.

(Foto: Voss)