weather-image
18°

«Focus»: Air-Berlin-Mitarbeiter sollen auf Gehalt verzichten

Berlin (dpa) - Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin verlangt einem «Focus»-Bericht zufolge einen Gehaltsverzicht von ihren Mitarbeitern. Wie das Magazin schreibt, sollen die Beschäftigten auf fünf Prozent ihres Bruttogehalts verzichten, der Vorstand sogar auf zehn Prozent. Eine Air-Berlin-Sprecherin wollte dies nicht kommentieren. Erst vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass Air Berlin fast jeden zehnten Arbeitsplatz streicht.

Anzeige