weather-image

Flick zu Hummels-Einsatz gegen Ghana: Wird mit Sicherheit knapp

Santo André (dpa) - Der Einsatz von Mats Hummels zumindest im zweiten WM-Spiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Brasilien ist weiterhin fraglich. «Wir sind guter Dinge, auch wenn es mit Sicherheit knapp wird für das Spiel am Samstag gegen Ghana», sagte Assistenztrainer Hansi Flick im deutschen Teamquartier. Wenn nicht, habe man Alternativen, fügte Flick hinzu. Hummels erlitt beim 4:0 gegen Portugal eine Prellung im rechten Oberschenkel mit Einblutung in die Muskulatur.

Anzeige