weather-image
17°

Fast drei Jahre Haft für Nonne nach Anti-Atomprotest

Knoxville (dpa) - Für ihren Anti-Atomprotest muss eine 84 Jahre alte Nonne in den USA fast drei Jahre ins Gefängnis. Die Frau war 2012 mit zwei anderen Friedensaktivisten auf das Gelände einer wichtigen US-Atomanlage in Tennessee eingedrungen. Ein Gericht verurteilte Megan Rice nun zu 35 Monaten Gefängnis, ihre Komplizen zu jeweils fünf Jahren und zwei Monaten. Die drei sind seit vergangenem Mai in Haft, damals wurden sie wegen Sabotage und Schädigung staatlichen Eigentums schuldig gesprochen.

Anzeige